Urban Sketching

  • Titel des Werkes
    Urban Sketch Düsseldorf
    Entstehungsjahr
    2020
    Technik
    Tuschestift und Aquarellcoloration
    Bildmaße
    DinA5 Skizzenbuch
    Wie lange daran gearbeitet
    pfff........halbe Stunde gekritzelt und halbe Stunde gepinselt
    Bildträger und Material
    graues Skizzenbuch
    Kritik erwünscht
    Yes

    Huhu SmilieWinke


    Nachdem ich ja jetzt bald den Tuschekurs an der VHS in Mönchengladbach anbiete und der Kurs auch eine Kurseinheit "Urban Sketching" beinhaltet, dachte ich ich probier das erst mal selbst aus bevor ich es unterrichte. Lach:)


    War also mit meinem Sohn schön im Medienhafen kritzeln und Leute gucken (also die Städter sehen schon anders aus als die vom Dorf!) und danach lecker Burger essen bei Bob & Mary (Tipp!).


    Die Tuschezeichnung ist vor Ort mit einem Tuscheroller entstanden, die Aquarellcoloration hab ich zu Hause gemacht.


    Hier also Urban Sketch Nummer eins (kommen bestimmt noch welche hinterher).

    What you see is what you see. (Frank Stella)

  • Urban Sketchen ist eine feine Sache und deine Skizze gefällt mir sehr gut. Bist Du bei den Urban Sketchern.

    Soweit ich weiß gibt es in Düsseldorf eine tolle Gruppe.

    Die zwei Gruppen die wir hier haben sind für mich leider zu weit weg, jeweils gut eine Stunde Autofahrt.

    Schade eigentlich und allein bekomm ich den Hintern nicht hoch draußen zu zeichnen.


    Viel Glück mit deinem Kurs. Den Teilnehmern wird es bestimmt gefallen.

    LG Tanja

  • Moin Tanja SmilieWinke Nö, bin in keiner Gruppe. Nur bei FB in einer Urbansketchinggruppe für Düsseldorf und Köln, und das auch erst seit gestern. Ich kann mir nicht vorstellen mit einer Herde durch die Landschaft/Stadt zu ziehen und zu sketchen, das mach ich lieber alleine, dann kann ich auch schön so sieben bis zwölf Kaffeepausen einlegen wo und wie ich will. ;-)


    Jetzt war ich mit Sohn zwei unterwegs, mit dem bin ich öfter mal künstlerisch auf Tour.

    Wenn du auf der Suche nach ner Gruppe für dich bist, dann muss doch auch in deinem Wohnort was zu finden sein. Urban Sketching ist doch momentan so in, da kann es doch nicht sein dass du erst ne Stunde fahren musst!


    Such doch mal bei Facebook und Instagram, hoffentlich findest du da was!

    Vielen Dank für die guten Wünsche, bin mal gespannt wie das wird mit dem Kurs, fängt im März an.

    What you see is what you see. (Frank Stella)

  • @Claudia Lach:)Du weißt nicht wo ich wohne. Das ist ein ganz kleines Dorf mit vielleicht 400 Einwohner wenns hochkommt. Ich bin in den Gruppen Oldenburg und Bremen angemeldet und die sind leider so weit weg.

    LG Tanja

  • Ja gut, dagegen wohne ich in einer Großstadt (5000 Einwohner). :D


    Mach das doch mal iwie öffentlich dass du sketchen willst und vielleicht finden sich noch welche die mitmachen. Wenn von den 400 noch zwei andere mit dir sketchen, oder halt aus dem Nachbardorf noch ein oder zwei, das würde doch schon reichen. Macht ihr einfach einen festen wöchentlichen Termin mit anschließend Kaffee trinken. ;-)

    What you see is what you see. (Frank Stella)

  • Claudia mir geht es da so wie Dir. Ich mach das auch am liebsten alleine. Meistens gleitet das ab in Kaffee trinken und ratschen. Ich kann mich besser konzentrieren wenn ich alleine zeichne.

    Mein guter Vorsatz für dieses Jahr ist es im Nachbarort in den Zoo zu gehen und zu zeichnen. Es ist ein kleiner schöner Zoo wo der Eintritt nichts kostet. Ich spende dort immer ein bisschen Geld wenn ich dort bin.

    Muss mir die Zeichenzeit gut einteilen da ich beruflich ziemlich eingebunden bin, zumindest bis Donnerstagmittag.

    LG Tanja

  • Sieht ja man wohl fein aus,...dein Urban Sketch. Perfekt:) Das reicht dann wohl als lockerer Einstieg für deinen Kurs. ;)

    Den wahren Grund deines Besuches der Großstadt Düsseldorf habe ich auf FB gelesen,...wolltest wieder richtig viel Geld ausgeben.Lach:)

    und natürlich Burger essen. WinkesmilieRosa

    Lieben Gruß, Sybille

    Wo gebügelt wird, fallen keine Späne! :Bügeleisen

  • Jawoll, erst bei Boesner fette Beute gemacht und dann ein bisschen gekritzelt. Hatte Sohn Zwei bei Boesner dabei, das war keine gute Idee. Das meiste Zeug war nicht für mich. Wenn das so weitergeht, dann bekommen wir bald eine goldene Plakette draussen bei Boesner am Eingang. Lach:)

    Bob & Mary im Medienhafen kann ich sehr empfehlen. Lecker Burger, gute Preise, nix Schickimicki. Perfekt:)

    What you see is what you see. (Frank Stella)

  • Danke für den Tipp, mal schauen wann ich wieder bei Boesner bin. Gott sei Dank kaufe nur ich dort, mein Mann ist immer nur der Fahrer. Lach:)

    Lieben Gruß, Sybille

    Wo gebügelt wird, fallen keine Späne! :Bügeleisen

  • Huhu liebe Claudia,

    das sieht doch schon mal klasse aus....

    was mir nicht so gefällt ist: also wenn Du schon die Spendierhosen an hattest, dann hättest Du ja auch direkt, Sybille und mich mitnehmen können....dafür:)....wäre noch nicht mal ein grosser Umweg gewesen.....kicher....Lach:)


    LG Christinehappytimes

    wenn Worte meine Sprache wären

  • Ha! Das hättest du wohl gerne! Soll ich dir mal verraten wie die Taktik war? Wir sind mit dem allerkleinsten Auto der Familie, einem Nissan Micra gefahren, damit wir nicht so viel kaufen können. Und dann war auch noch der Kofferraum gar nicht frei, weil der "Kleine" seine ganzen Malsachen hintendrin liegen hatte.

    Pech nur, dass die Copic Marker so klein sind und nicht viel Platz benötigen, dafür aber in der Lage sind ziemlich große Löcher ins Portemonnaie zu reißen! Lach:)

    What you see is what you see. (Frank Stella)

    Edited once, last by ClaudiaDelissen ().

  • grins....mein Einkauf hätte auch nicht viel Platz gebraucht....ein paar neue Polys, Aquarelltöpfchen, Tuschestifte und einmal ein neues Gläschen Tusche, Leipziger schwarz.....kicher....und ich nehm auch nicht viel Platz weg, bin ja nur ein laufender Meter.....


    Na gut, dann muss ich mir das halt selbst kaufen....ich werds überleben.....

    wenn Worte meine Sprache wären

  • Dankeschön Moni! :)


    Jahaa, das ist soo lecker auf Steak oder Entenbrust, oder Burger......


    Einfach Zwiebeln in in Würfelchen schneiden, in Butter bei mittlerer Temperatur langsam und lange schmelzen lassen, dann mit Zucker abstreuen, Löffel Balsamico drauf und mit Portwein einreduzieren, Zweig Thymian und Lorbeerblatt reinwerfen vorher.....

    ....lecker, lecker!

    What you see is what you see. (Frank Stella)

  • ClaudiaDelissen

    Changed the title of the thread from “Urban Sketching in Düsseldorf” to “Urban Sketching”.
  • Hihoo ClaudiaSmilieWinke


    so sieht dat bei Dir vorre Haustür aus? Kannste da nich mal ein bisschen aufräumen und schön machen?

    Ich sach ja.....Möncheglabbach.....


    Klasse, soclhe skretchings mag ich...


    Liebe Grüße


    JohannesF aus K.

  • Dankeschön Johannes! Danke:)

    Nix da aufräumen! Das Haus ist noch gar nicht fertig abgerissen. Freue mich schon auf den Sommer, wenn die Baumaschinen dröhnen. Ist nämlich bei uns direkt gegenüber.

    What you see is what you see. (Frank Stella)